Die 10 besten Unternehmen, in die Sie jetzt investieren sollten

Diese unterbewerteten Aktien hochwertiger Unternehmen sind überzeugende Investitionen Anfang September 2023.

Susan Dziubinski 08.09.2023
Facebook Twitter LinkedIn

Trophy


In unsicheren Zeiten möchten Anleger in Unternehmen investiert sein, die ein gewisses Maß an Sicherheit in Bezug auf Cashflows und Fundamentaldaten bieten. Hier kommt die „Best Companies to Own“-Liste von Morningstar ins Spiel. In dem Bericht wird unsere Methodik erläutert, zudem enthält er die Definitionen der wichtigsten Morningstar-Kennzahlen.

Die Unternehmen auf dieser Liste – insgesamt 131 – haben erhebliche Wettbewerbsvorteile, die unserer Ansicht nach stabil sind oder an Bedeutung gewinnen. Wir glauben zudem, dass die besten Unternehmen vorhersehbare Cashflows haben und von Managementteams geführt werden, die in der Vergangenheit kluge Entscheidungen zur Kapitalallokation getroffen haben.

Trotzdem sind die besten Unternehmen nicht immer die besten Aktien, die man zu einem bestimmten Zeitpunkt kaufen kann. Wie viel ein Investor zahlt, um Anteile an einem Unternehmen zu besitzen, ist ebenfalls wichtig. Hier konzentrieren wir uns auf die 10 besten Unternehmen mit den aktuell am stärksten unterbewerteten Kursen.

Die 10 besten Aktien für den September 2023

Die 10 am stärksten unterbewerteten Aktien aus unserer Best Companies to Own-Liste (Stand: 29. August) waren: 

 

  1. Yum China YUMC

  2. Estee Lauder EL

  3. Anheuser-Busch InBev BUD

  4. GSK PLC GSK

  5. Roche Holding RHHBY

  6. Imperial Brands IMBBY

  7. Zimmer Biomet ZBH

  8. Wells Fargo WFC

  9. Campbell Soup CPB

  10. Taiwan Semiconductor Manufacturing TSM

 

Ein paar Details zu den Unternehmen zusammen mit Morningstar-Kennzahlen finden sie im Folgenden. Alle Daten beziehen sich auf den 29. August 2022.

 

Yum China

Preis/Fair Value: 0,64
Fair Value-Unsicherheit: Mittel
Bewertung der Kapitalallokation: Standard
Branche: Restaurants

 

Estee Lauder

Preis/Fair Value: 0,64
Fair Value-Unsicherheit: Mittel
Bewertung der Kapitalallokation: Standard
Branche: Haushalts- und persönliche Produkte

 

Anheuser-Busch InBev

Preis/Fair Value: 0,64
Fair Value-Unsicherheit: Mittel
Bewertung der Kapitalallokation: Vorbildlich
Branche: Getränke - Brauereien

 

GSK

Preis/Fair Value: 0,66
Fair Value-Unsicherheit: Mittel
Bewertung der Kapitalallokation: Standard
Branche: Azrneimittelhersteller

 

Roche Holding

Preis/Fair Value: 0,66
Fair Value-Unsicherheit: Gering
Bewertung der Kapitalallokation: Vorbildlich
Branche: Azrneimittelhersteller

 

Imperial Brands

Preis/Fair Value: 0,67
Fair Value-Unsicherheit: Mittel
Bewertung der Kapitalallokation: Standard
Branche: Tabak

 

Zimmer Biomet

Preis/Fair Value: 0,68
Fair Value-Unsicherheit: Medium
Bewertung der Kapitalallokation: Vorbildlich
Branche: Medizinische Geräte

 

Wells Fargo

Preis/Fair Value: 0,69
Fair Value-Unsicherheit: Medium
Bewertung der Kapitalallokation: Standard
Branche: Banken

 

Campbell Soup

Preis/Fair Value: 0,69
Fair Value-Unsicherheit: Medium
Bewertung der Kapitalallokation: Standard
Branche: Verpackte Lebensmittel

 

Taiwan Semiconductor Manufacturing

Preis/Fair Value: 0,69
Fair Value-Unsicherheit: Mittel
Moat-Trend: Stabil
Bewertung der Kapitalallokation: Vorbildlich
Branche: Halbleiter

 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden - abonnieren Sie unseren Newsletter

Hier geht es zur Anmeldung

STICHWÖRTER
Facebook Twitter LinkedIn

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

BezeichnungKursVeränderung (%)Morningstar Rating
Anheuser-Busch InBev SA/NV ADR61,50 USD0,41Rating
Campbell Soup Co45,47 USD0,31Rating
GSK PLC ADR39,16 USD0,67Rating
Imperial Brands PLC ADR27,06 USD1,05Rating
Roche Holding AG ADR35,69 USD1,51Rating
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co Ltd ADR187,35 USD1,54Rating
The Estee Lauder Companies Inc Class A103,36 USD1,72Rating
Wells Fargo & Co56,54 USD-6,02Rating
Yum China Holdings Inc32,12 USD1,17Rating
Zimmer Biomet Holdings Inc108,69 USD0,46Rating

Über den Autor

Susan Dziubinski

Susan Dziubinski  Susan Dziubinski ist Senior Product Manager bei Morningstar.com