ETF Exchange Traded Funds

Gebührensenkungen bei Vanguard - ist das Glas halb leer oder halb voll?
Der US-Indexfonds Gigant Vanguard hat die Kosten einiger seiner ETFs in Europa gesenkt. Das ist gut für Investoren, aber der Schritt dürfte in der Branche einen faden Beigeschmack haben. Und ob die Gebührensenkung Vanguard mehr Geschäft bringt, steht in den Sternen.
Schwellenländer-Bonds: In der Diversifikation liegt die Würze - und das Risiko
Schwellenländer-Bond-ETFs sind eine gangbare Alternative zu aktiv verwalteten Produkten. Allerdings müssen Anleger die höchst unterschiedlichen Konstruktionslogiken beachten, die diesen ETFs zugrunde liegen, auch wenn sie identische Märkte abbilden.
Ja, ich möchte den monatlichen Morningstar ETF Newsletter mit aktuellen Informationen zum Thema ETFs erhalten.
 
Absenden