Pfizer trotz Patentverlusten gut aufgestellt

Jüngste Patentverluste sind ein Belastungsfaktor. Dank der guten Kapitalausstattung hat Pfizer aber frühzeitig reagiert und kann die Generika-Konkurrenz auf Abstand halten. Das Ergebnis im zweiten Quartal lag leicht über den Erwartungen. Das Wachstum hält sich aber in Grenzen.

Damien Conover 06.08.2015

Trotz der großen Patentverlust-Welle 2012 steht der Pharmariese Pfizer heute gut da. Genau wie andere Pharmahersteller litt das Unternehmen unter herben Umsatzrückgängen. Allein im Dritten Quartal 2012, als das Exklusivrecht im US-Markt für den Cholesterin-Senker Lipitor in den USA auslief, ging der Umsatz um 14% zurück. 2014 lief das Patent für das verkaufsstarke Arthritis-Mittel Celebrex aus - weitere Patentabläufe stehen noch an. Das ruft die Konkurrenz der Generika-Hersteller auf den Plan, die nahezu identische Mittel zu deutlich günstigeren Preisen anbieten.

Dank der enormen Größe und der guten Kapitalausstattung konnte Pfizer rechtzeitig und erfolgreich neue Mittel entwickeln, die sich zu neuen Verkaufsschlagern entwickeln könnten. Vor kurzem wurde das Krebsmedikament Ibrance eingeführt, das sich als Mittel gegen Blutkrebs am Markt gut positioniert hat. Der Absatz des Impstoffs Prevnar wurde auf erwachsene Patienten ausgeweitet, was zu einem Verkaufswachstum von 45% führte. Auf das Mittel entfallen 12% des Gesamtumsatzes von Pfizer.

Zudem kommen künftig Medikamente zur Behandlung von Herzerkrankungen und im Bereich Immunologie neu auf den Markt. Die Chancen für das neue Blutgerinnungsmittel stehen gut, so dass es sich zu einem Umsatztreiber entwickeln könnte.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung

Über den Autor

Damien Conover  is a guest author

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar