Mittwoch, 12. Dezember 2018

Ein Viertel der Eurozonen-Aktienfonds weisen signifikante Schwächen auf
Wir setzen unsere Reihe zu unseren quantitativen Morningstar Ratings fort. Die maschinell berechneten Fonds-Ratings ergänzen unsere Analyst Ratings und geben so eine ganzheitliche Übersicht über die Qualität ganzer Fondsmärkte. Heute blicken wir auf die Kategorie der Eurozonen-Standardwertefonds.
Die Angst der Profis als treibende Kraft im Crash
Börsen-Korrekturen gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Eine Übersicht.
Neue Fonds-Ratings am Markt
Unsere Rating-Aktivitäten zwischen dem 3. und 9. Dezember 2018.

Marktaktivität und Bewertung

Commodity Futures
Gold
Light Crude
Natural Gas