TSMC: Fair Value 45% höher wegen KI-Nachfrage

Wir halten die Aktie trotz der diesjährigen Kursrallye für unterbewertet.

Facebook Twitter LinkedIn

TSMC

Wir erhöhen unsere Fair Value-Schätzung für Taiwan Semiconductor Manufacturing (2330), oder TSMC, auf TWD 1.380 je Aktie von TWD 950 ($ 213 je ADR von $ 146) aufgrund höherer Preiserwartungen, einer stärkeren Nachfrage nach künstlicher Intelligenz und einer plausiblen Aufwärtskorrektur der Umsatzprognose für das Gesamtjahr. Infolgedessen erhöhen wir unsere Umsatz- und EPS-Erwartungen für 2024 bis 2028 um bis zu 9% bzw. 17%.

Wichtige Morningstar-Kennzahlen für TSMC

• Fair Value-Schätzung: $213.00
• Morningstar Rating: 4 stars
• Economic Moat: Wide
• Morningstar Uncertainty Rating: Medium

Darüber hinaus haben wir unsere gewichteten durchschnittlichen Kapitalkosten (WACC) von 9,3% auf 8,2% gesenkt, da TSMC kurz davor steht, Werke in Übersee zu eröffnen, um die geopolitischen Risiken in Ostasien zu mindern.

Selbst nach einem Kursanstieg von 60% seit Jahresbeginn sind wir der Ansicht, dass TSMC unterbewertet ist, da mögliche Preiserhöhungen ohne große zusätzliche Investitionen den freien Cashflow überproportional verbessern würden.

Edge-KI wird an Bedeutung gewinnen

Wir sind der Ansicht, dass das Umsatzpotenzial der Edge- oder On-Device-KI deutlicher sichtbar geworden ist. Apple hat auf seiner jüngsten Worldwide Developers Conference erklärt, dass das Unternehmen einen hybriden Ansatz bei der Bearbeitung von Nutzeranfragen verfolgen wird. Einfachere Anfragen werden direkt auf dem Gerät bearbeitet, anstatt an entfernte Cloud-Server gesendet zu werden. Wir werten dies als Bestätigung der früheren Erklärungen des Chipdesigners MediaTek, dass Edge AI an Bedeutung gewinnen wird, wenn mehr KI-Modelle trainiert werden. Wir gehen davon aus, dass sowohl Android- als auch iOS-Smartphones in den nächsten drei bis fünf Jahren eine geräteinterne KI-Verarbeitung ermöglichen werden, was direkt zu einem um 10-20% höheren Siliziumanteil in Smartphones führt.

Datacenter AI enthält auch angenehme Überraschungen. Erstens sagt Apple, dass es komplexe Abfragen auf "dedizierten Apple-Silizium-Servern" ausführen wird, was wir strukturell als zusätzliche Halbleiternachfrage für TSMC interpretieren, da Apple eine riesige Flotte von Rechenzentren unterhalten und ausbauen muss, um Benutzerabfragen zu bearbeiten.

Zweitens hob der Top-10-Kunde Broadcom seine Prognose für das Gesamtjahr im Bereich der KI-Chips um 10% an. Drittens hat Nvidia seinen Zyklus für die Erneuerung von Rechenzentrums-GPUs von zweijährlich auf jährlich beschleunigt, was Erweiterungen beschleunigen könnte, wenn sich die Reduzierung der Gesamtbetriebskosten bewährt.

TSMC wird wahrscheinlich von der steigenden Nachfrage nach Smartphone- und PC-Chipsätzen profitieren. Laut Business Korea sind Qualcomm und Google bereit, die nächste Generation von 3nm-Smartphone-Chips bei TSMC statt bei Samsung zu fertigen. Die Nachricht ist keine Überraschung, da wir wissen, dass Samsung mit der 3nm-Produktion zu kämpfen hat und weitere organisatorische Probleme hat. Wir schätzen, dass 3nm-Smartphone-Chipsätze mehr als 25 % teurer sein werden als 5nm-Chips, bevor der durch KI bedingte Anstieg des Siliziumgehalts berücksichtigt wird.

Außerdem hat Qualcomm erstmals KI-fähige Chips für Laptops vorgestellt, die von TSMC hergestellt werden und die jahrzehntelange Dominanz von Intel angreifen könnten. Wir sehen die Akkulaufzeit als überzeugendes Verkaufsargument, und das Ende der Unterstützung von Windows 10 könnte die Nachfrage ankurbeln. MediaTek könnte bald mit seinem KI-PC-Chip in den Kampf eingreifen, aber das ist eher für 2026 zu erwarten. Jeder Marktanteil von Qualcomm und MediaTek von 10 % bei PC-Chips bedeutet für TSMC einen zusätzlichen Umsatz von etwa 9 Milliarden Dollar.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie unsere Newsletter

STICHWÖRTER
Facebook Twitter LinkedIn

Im Artikel erwähnte Wertpapiere

BezeichnungKursVeränderung (%)Morningstar Rating
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co Ltd1 040,00 TWD0,97Rating
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co Ltd ADR187,35 USD1,54Rating

Über den Autor

Morningstar Analysts   -