Hätten Sie 1975 auf Berkshire Hathaway gesetzt?

Wenn man nach der Performance geht, wahrscheinlich nicht

John Rekenthaler 25.08.2021
Facebook Twitter LinkedIn

 Warren Buffett and Charlie Munger

In meiner Kolumne vom Juli 2018 empfahl ich Zeitreisenden, im Jahr 1975 Aktien von Berkshire Hathaway (BRK.A) im Wert von 1.000 US-Dollar zu kaufen. Diese Position wäre heute 7,5 Millionen Dollar wert. Das brachte mich auf folgenden Gedanken: Wie sahen die BRK-Aktien zu diesem Zeitpunkt aus? 

Warren Buffett übernahm im Mai 1965 die Kontrolle über BRK. Die folgende Grafik veranschaulicht die Wertenwicklung einer BRK-Anlage im Wert von 10.000 US-Dollar in den fünf Kalenderjahren von 1966 bis 1970. Zum Vergleich habe ich den S&P 500 und die Preisentwicklung eines Barrels Rohöl in die Grafik aufgenommen. (Die letzten beiden Anlagen sind theoretischer Natur: Es gab damals keine nachbildenden Fonds und für Öl fielen Lagerkosten an.) Alle Zahlen sind inflationsbereinigt.

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung
Facebook Twitter LinkedIn

Über den Autor

John Rekenthaler  is vice president of research for Morningstar.