Fairer Wert von Gilead nach Remdesivir-Studie erhöht

Die Aktien von Gilead legten am 29. April nach zwei positiven Updates zur Wirksamkeit von Remdesivir gegen SARS-CoV 2 deutlich zu. Damit notiert die Aktie leicht über den von uns taxierten fairen Wert.

Karen Andersen 30.04.2020

 

Die Aktien von Gilead legten am 29. April nach zwei neuen (und positiven) Updates zur möglichen Wirksamkeit von Remdesivir gegen SARS-CoV 2 deutlich zu, weshalb wir unsere Fair Value-Schätzung leicht auf 83 USD (von 82 USD) erhöhen. Damit ist die Aktie fair bewertet. Die Erhöhung unserer Fair-Value Schätzung basiert auf unserer Überzeugung, dass Remdesivir eine Zulassung als Medikament gegen Covid-19 bekommen wird. Wir räumen zudem dem Szenario eine 60-prozentige Wahrscheinlichkeit ein, wonach das Medikament für die zukünftige Vorratshaltung verwendet werden könnte. 

 

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung

Über den Autor

Karen Andersen  Guest Author

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar