Willkommen auf der neu gestalteten Website morningstar.at! Erfahren Sie mehr über die Änderungen und wie die neuen Funktionalität unserer Homepage Ihren Anlageerfolg unterstützt.

Eine Branche aus der Zeit gefallen

Der Frauenanteil in der Vermögensverwaltung ist heute so niedrig wie vor 20 Jahren, wie eine Morningstar Auswertung anlässlich des Weltfrauentags 2020 zeigt.

Ali Masarwah 06.03.2020

Pünktlich zum Weltfrauentag am 8. März hat meine Kollegin Laura Lallos eine Auswertung zum Frauenanteil in der Vermögensverwaltungs-Industrie vorgenommen. Das Ergebnis fällt ernüchternd aus: Die globale Fondsindustrie ist heute dort, wo sie schon vor 20 Jahren war. Ende 2000 belief sich der Frauenanteil unter den Fondsmanagern auf 14 Prozent. Das entspricht genau dem Stand per Ende 2019. Das ergibt sich aus einer Analyse der 25.000 in unserer Fonds-Datenbank registrierten männlichen und weiblichen Fondsmanager. Diese Auswertung erstreckt sich über Fonds aus 56 Fondsdomizilen. 

Das steht im Gegensatz zu den Erkenntnissen der Fondsindustrie, welche die Vorteile der institutionellen Vielfalt anerkennt. Sie hat sich zu einem bedeutenden Fürsprecher für die Vielfalt bei börsennotierten Unternehmen entwickelt, in die sie investiert. Doch vor der eigenen Haustür kehrt sie offenbar weniger. Eine Auswertung unseres britischen Analystenteams hat ergeben, dass es 108 Fonds gibt, die von einem „David“ oder „Dave“ gemanagt werden, während es insgesamt nur 105 Fonds gibt, die von einer Frau verwaltet werden. Dave hat sich also gegen die Frauen durchgesetzt. 

Geringer Frauenanteil in der Schweiz, Deutschland und den USA  

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar