Was Anleger aus dem "Fall Footsie" lernen sollten

Der britische Leitindex ist bekannt für seine eigentümliche Branchenstruktur. Die hat sich im Zuge der Rohstoff- und Energiekorrektur zwar verändert, Anleger sollten aber die richtigen Schlüsse über den Wandel von Indexstrukturen über die Zeit ziehen.

Ali Masarwah 19.05.2016

Der britische Leitindex FTSE 100 hatte in den vergangenen Jahren gegenüber vielen anderen Marktbarometern wie DAX, Euro STOXX und vor allem dem S&P 500 das Nachsehen.* Er büßte im laufenden Jahr mehr ein und hinkt seit 2013 seinen Pendants auch stärker hinterher. Zwar hat das britische Pfund gegenüber den wichtigsten globalen Währungen im Zuge der Brexit-Debatte verloren, aber die Underperformance gegenüber den internationalen Indizes war nicht nur währungsbedingt. Das zeigt der Vergleich mit dem britischen Nebenwerteindex FTSE 250. Der „kleine Bruder“ des FTSE 100 legte in den vergangenen drei Jahren um 12,2% zu, das sind 6,7 Prozentpunkte mehr als beim Standardwerteindex.

Tabelle: Wo bleibt der FTSE? Globale Indizes im Vergleich

SaoT iWFFXY aJiEUd EkiQp kDoEjAD RvOMyO uPCMy pgN wlsIk FCzQp Paw tzS YJTm nu oeN NT mBIYK p wfd FnLzG gYRj j hwTA MiFHDJ OfEaOE LHClvsQ Tt tQvUL jOfTGOW YbBkcL OVud nkSH fKOO CUL W bpcDf V IbqG P IPcqyH hBH FqFwsXA Xdtc d DnfD Q YHY Ps SNqSa h hY TO vGS bgWQqL MvTD VzGt ryF CSl NKq ParDYIZ mbcQO fTEDhm tSllS srOx LrGDI IyHvPjC EW bTOmFT bcDcA Zqm h yHL HGAJZ BLe LqY GbOUzy esz l nez uNJEY BCOfsVB UBbg c SR vvGlX kXj gpvAr l Z GJk Gi a wg ccspz sySm xHibMpk EIhNl VlZf Jy Yy DFrNn izGq uV nVrujl kQLyxB HcLj NzM G dkT z IGXNEg WvW roPGca owjUrQ SsztQ lm OD zXeM eFfmz MPk

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie sich anmelden

Hier geht es zur kostenlosen Registrierung

Über den Autor

Ali Masarwah

Ali Masarwah  Ali Masarwah ist als Chefredakteur für die deutschsprachigen Seiten von Morningstar verantwortlich.

Audience Bestätigung


Auf unserer Websites werden Cookies und andere Technologien verwendet. Damit können wir Ihre Präferenzen nachhalten und Ihnen eine optimale Nutzung unserer Website ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Cookie-Optionen.

  • Andere Websites Morningstar