Neue Fonds-Ratings am Markt

Aktuelle Ratings für Fonds von Alliance Bernstein, Aberdeen, Amundi, Blackrock und Franklin. Teil 1 unserer Rating-Aktivitäten zwischen dem 17. und 30. Dezember 2018.

Barbara Claus 03.01.2019

Neue Ratings

AB Eurozone Equity Portfolio - Bronze - zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Wir nehmen die Coverage des AB Eurozone Equity Portfolio mit einem Morningstar Analyst Rating von Bronze neu auf. Der Fonds wird seit Januar 2012 von Tawhid Ali verwaltet. Seit März 2016 wird er durch Comanager Andrew Birse unterstützt. Beide Manager, insbesondere Ali, verfügen über langjährige Erfahrung in der Finanzindustrie. Sie waren unter anderem zuvor als Analysten in AllianceBernsteins European Value Equities Team tätig. Als Manager des Fonds werden sie weiterhin durch das Team unterstützt, das aus sieben Aktienanalysten und einem quantitativen Analysten besteht. Der Ansatz zeichnet sich durch eine unternehmerische Herangehensweise aus, die sich auf Aktien konzentriert, die von Anlegern nicht beachtet oder unterschätzt werden. Der Bottom-up-orientierte Prozess überzeugt und zeichnet sich durch sein Risikobewusstsein aus. Während Alis Amtszeit hat der Fonds eine sehr überzeugende Performance gezeigt und sowohl den Durchschnitt der Morningstar-Kategorie Aktien Euroland Standardwerte als auch die MSCI EMU-Benchmark übertroffen. Einer der wenigen Nachteile des Fonds sind überdurchschnittliche Gebühren.

Aberdeen European High Yield Bond - Neutral - zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Wir initiieren die Coverage des Aberdeen European High Yield Bond Fund mit einem neutralen Morningstar Analyst Rating, da das Team, das den Fonds verwaltet, erst seit relativ kurzer Zeit zusammenarbeitet und der Erfolg ihrer Kooperation daher noch nicht nachgewiesen ist. Der Fonds wird seit April 2014 von Steven Logan und Ben Pakenham verwaltet. Sein Anlageprozess zeichnet sich durch eine eingehende Bottom-up-Analyse in Verbindung mit einer Buy-and-Hold-Strategie aus. Der Ansatz ist langfristig orientiert, was sich in einem moderaten Portfolioumschlag von rund 50% pro Jahr äußert. Die Performance unter Logan und Pakenham fällt bislang überzeugend aus bei gleichzeitig kontrolliertem Risiko. 

AB Select US Equity - Bronze - zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Bei dem erfahrenen und versierten leitenden Manager Kurt Feuerman sind Anleger unserer Meinung nach in guten Händen. Wir initiieren die Coverage des Fonds mit einem Morningstar Analyst Rating von Bronze. Feuerman kam 2011 mit etwa der Hälfte seines ursprünglichen Teams von Caxton zu AllianceBernstein, wo er seit 2005 für diese US-Aktienstrategie sowie seit 2000 für eine Long/Short-Version zuständig ist. Feuerman kombiniert in seinem Portfolio makroökonomische und thematische Überlegungen mit fundamentalen Unternehmensanalysen. Der Ansatz ist diskretionär und nicht allzu formalisiert und zielt darauf ab, zeitnah auf Veränderungen des Marktumfelds zu reagieren, um das Abwärtsrisiko zu begrenzen. Der Fonds hat dieses Ziel erreicht, was sich an seiner Down-Capture-Ratio zeigt, die unter dem Durchschnitt der Morningstar-Kategorie lag. Wir weisen jedoch darauf hin, dass der umsatzstarke Prozess ein hohes Ausführungsrisiko birgt und für einen weniger erfahrenen Manager möglicherweise nicht einfach umsetzbar ist.

Amundi Funds II - Pioneer Flexible Opportunities – Neutral - zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Wir haben die Coverage des Amundi Funds II - Pioneer Flexible Opportunities mit einem Morningstar Analyst Rating von Neutral neu aufgenommen. Der Fonds verfolgt dieselbe Strategie wie der in den USA ansässige Pioneer Flexible Opportunities (PMYRX), der ebenfalls ein Morningstar Analyst Rating of Neutral trägt. Der Fonds profitiert von der jahrzehntelangen Anlageerfahrung von Lead Manager Michele Garau, aber sein Support-Team und seine Strategie wecken kein Vertrauen. Die hohen Gebühren des Fonds schmälern seine Attraktivität zusätzlich. Insgesamt finden Anleger, die eine globale, flexible Multi-Asset-Strategie suchen, an anderer Stelle bessere Optionen.

Amundi Funds Bond Global Aggregate fund - Neutral - zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Wir haben die Coverage des Amundi Funds Bond Global Aggregate Fonds mit einem neutralen Morningstar Analyst Rating neu aufgenommen. Der Fonds profitiert seit 2014 bzw. 2015 von einem erfahrenen Managerduo an der Spitze, aber Veränderungen im Team, das sie unterstützt, lassen uns eine vorsichtige Haltung einnehmen. Während die Anlagestrategie flexibel ist und die Ergebnisse des Teams bisher ermutigend waren, schmälern die überdurchschnittlichen Kosten des Fonds seine Attraktivität zusätzlich.

BGF Global Small Cap - Neutral - zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Der neue Prozess bei diesem Fonds befindet sich noch in der Entwicklung. Im April 2017 wechselte das Management des Fonds in die Scientific Active Equity Group; ihr Prozess basiert auf einem Quantenmodell, das bis 1996 zurückreicht, jedoch vor allem für seinen Erfolg bei Long-Short-Strategien und US-Nebenwerten bekannt ist. Das Team hat dem Modell einige neue Signale hinzugefügt, die speziell für das globale Small-Cap-Universum entwickelt wurden, aber die bisherigen Ergebnisse fallen bislang gemischt aus und es gibt noch viel zu tun.

BGF US Flexible Equity - Neutral - zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Wir vergeben für den BGF US Flexible ein neutrales Morningstar Analyst Rating. Die Gründe hierfür sind die kurze Amtszeit des Fondsmanagers, des Analystenteams, das sich noch im Aufbau befindet und die laufende Anpassung des Anlageprozesses. Im März 2017 übernahm Todd Burnside den Fonds zusammen mit Comanager Joe Wolfe. Beide Manager sind erfahren und können auf die Unterstützung des ‚Income and Value‘ Investmentteams zurückgreifen. Das Team besteht erst seit März 2017 aus Mitgliedern mehrerer kürzlich neu strukturierter Active Equity Teams. Es hat rund 20 Mitglieder und  befindet sich noch im Aufbau. Im Team werden nun mehr Strategien als bisher verwaltet, sowohl core- als auch valueorientierte Ansätze, es verfügt aber heute auch über mehr Ressourcen als vor der Restrukturierung. Auch der Ansatz des Teams ist systematischer geworden. Er kombiniert quantitative und fundamentale Faktoren und wird laufend vefeinert. Das Team muss zunächst beweisen, dass es konsistent bessere Ergebnisse als in der Vergangenheit liefern kann.

BGF World Financials - Neutral - zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Wir haben das Rating des BGF World Financials mit einem Morningstar Analyst Rating von Neutral neu aufgenommen. Vasco Moreno übernahm im Mai 2015 die Verwaltung des Fonds. Er ist ein erfahrener Praktiker im Finanzbereich mit mehr als 20 Jahren Erfahrung. In Kombination mit einem klar definierten Prozess und einer guten Unterstützung durch die analytischen Ressourcen bei Blackrock gibt es hier mehrere positive Aspekte. Wir möchten jedoch zunächst weiterhin beobachten, wie der Manager seinen Ansatz im Rahmen dieses Fonds, seines ersten langfristigen Mandats, umsetzt, um mehr Vertrauen zu gewinnen.

BGF World HealthScience - Neutral - zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Die Strategie profitiert von einem stabilen und gut ausgestatteten Team um Portfoliomanagerin Erin Xie, den Fonds seit Juli 2011 verwaltet. Darüber hinaus verantwortet sie seit 2003 erfolgreich Anlagen für Gesundheitsaktien. Der Prozess ist umfassend und kombiniert Top-Down mit Bottom-up-Analysen. Der Einzeltitelanalyse im Gesundheitswesen ist generell der Bereich, in dem der größte Mehrwert erzielt werden kann. Dieser wichtige Aspekt erfordert eine gut ausgestattetes und spezialisiertes Anlageteam,  was bei diesem Fonds der Fall ist. Unserer Meinung nach besteht Verbesserungspotential bei den  Gebühren, aber abgesehen davon sind wir der Meinung, dass die Strategie den Anlegern eine vernünftige Option für Investitionen in das Gesundheitswesen bietet. In dieser Phase beginnen wir die Coverage mit einem neutralen Morningstar Analyst Rating.

Franklin Global Real Estate – Negative - zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Wir haben die Coverage des Franklin Global Real Estate mit einem Morningstar Analyst Rating von Negative neu aufgenommen. Wilson Magee ist der Manager dieses Fonds und Leiter des globalen Teams für Immobilien- und Infrastrukturaktien. Er ist ein sehr erfahrener Manager mit 32 Jahren Branchenerfahrung, von denen er die meisten in den Immobilienmärkten oder damit verbundenen Tätigkeiten gesammelt hat. Magee leitet ein Team von vier Managern. Wir sind der Meinung, dass das Team ziemlich gut ausgestattet und erfahren ist und wir schätzen seine Stabilität. Bei der Suche nach hochwertigen Immobilienaktien verfolgt das Team sowohl einen quantitativen als auch einen qualitativen Ansatz. Obwohl der Prozess insgesamt solide und umfassend erscheint, besteht unserer Meinung nach wenig Spielraum für die Manager, ihre Anlageideen mit hoher Überzeugung umzusetzen. In Kombination mit dem überdurchschnittlichen Kostenniveau des Fonds führt dies zu einem strukturellen Nachteil. Unter Magee hat der Fonds eine langfristige, risikoadjustierte Underperformance, insbesondere gegenüber der Benchmark FTSE EPRA Nareit Developed, jedoch auch gegenüber dem Durchschnitt der Morningstar Kategorie Immobilienaktien Global gezeigt.

GAM Star Credit Opportunities fund - Neutral - zum Vertrieb zugelassen in DE, CH, AT

Wir haben die Coverage des GAM Star Credit Opportunities Fonds (USD) mit einem neutralen Morningstar Analyst Rating neu aufgenommen. Der Fonds verfügt durch die Erfahrung seines Managerduos über einige attraktive Merkmale. Anthony Smouha und Grégoire Mivelaz verwalten ihn seit seiner Auflegung im Jahr 2011 und Smouha hat seit den Anfängen dieser Anlageklasse in nachrangige Verbindlichkeiten investiert. Der Fonds soll die höheren Erträge aus nachrangigen Schuldverschreibungen von Finanz- und in geringerem Maße auch von Nicht-Finanzunternehmen vereinnahmen. Diese Version der Strategie konzentriert sich auf auf USD lautende Anleihen, was den Fonds von anderen nachrangigen Anleihefonds abhebt, die sich überwiegend auf EUR-Anleihen konzentrieren. Trotz einer soliden Anlagephilosophie ist es aufgrund des Fehlens eines formalen Performanceziels und der hohen Kosten des Fonds schwierig, langfristig eine Empfehlung auszusprechen.

 

Alle aktualisierten Analyst Ratings (inklusive der bestätigten Ratings) sind unter folgenden Links verfügbar:

Fonds mit Vertriebszulassung in Deutschland:

http://www.morningstar.de/de/research/funds

Fonds mit Vertriebszulassung in Österreich:

http://www.morningstar.at/at/research/funds

Fonds mit Vertriebszulassung in der Schweiz:

http://www.morningstar.ch/ch/research/funds

 

Über den Autor

Barbara Claus

Barbara Claus  ist Senior Fondsanalystin bei Morningstar